12 Mai 2019

Alles Gute zum Muttertag!

     

Am 12. Mai ist in den meisten Ländern der Welt Muttertag. Ein Tag, an dem wir unseren Müttern extra viel Liebe, ein Geschenk oder Blumen schenken oder ihr das Frühstück ans Bett bringen. Denn Muttersein ist eine große Aufgabe, besonders wenn es um Diabetes geht. Paloma, auch unter dem Online-Pseudonym „Glitter Glucose“ bekannt, schreibt darüber: ein besonderer Dank an alle von Typ-1-Diabetes betroffenen Mütter.

An alle Mütter, die Kinder mit Diabetes haben:

Vielen Dank an alle Mamas. Ich weiß, dass ihr einen harten Job habt, einen der härtesten Jobs der Welt. Euer Herz zerbrach, als bei eurem Kind eine chronische Krankheit diagnostiziert wurde. Aber irgendwie schafft ihr es und zeigt eure wahre Stärke. Ihr kümmert euch um eure Kinder und fungiert als Vollzeit-Pankreas. Eure Handtasche ist voller Nadeln, kleinen Snacks und Insulin, und ihr seid immer bereit für einen unerwarteten Infusionsset-Wechsel. Ihr plant euer Leben rund um Arzttermine, Apothekenbesuche und Anrufe bei der Versicherungsgesellschaft. Ihr trefft jede Minute des Tages lebensrettende Entscheidungen. Und wegen der nächtlichen Hochs, Tiefs und Sorgen tut ihr das alles mit sehr wenig Schlaf! Warum tut ihr das? Weil ihr eure Kinder liebt!. Es braucht einen ganz besonderen Menschen, um das alles so hinzukriegen, wie ihr es tut. Irgendwie findet ihr jeden Tag die Kraft, weiter gegen diese Krankheit zu kämpfen. Ohne euch könnten wir es nicht schaffen!

An alle Mütter, die selbst mit Typ-1-Diabetes leben:

Euer Leben mit Diabetes zeigt, wie stark ihr seid. Ihr stoßt an eure Grenzen und werdet in vielerlei Hinsicht auf die Probe gestellt. Das Leben mit Diabetes lehrt euch sehr wertvolle Lektionen. Durch Diabetes habt ihr Geduld, Kraft und Disziplin gelernt. Nun seid ihr mit einem Kind gesegnet worden. Mutter mit Typ 1 zu sein, ist ein Beispiel für wahre Entschlossenheit. Gesunde Schwangere müssen schon sehr viel Sorgfalt und Disziplin aufbringen, aber wenn dann noch Typ 1 hinzukommt: RESPEKT, ihr habt wirklich Applaus verdient! Der schwierigste Teil ist noch nicht geschafft, denn ihr wisst, Mutter zu sein, ist der härteste Job der Welt! Jetzt, da euer kleines Wunder da ist, könnt ihr all die Kraft, die ihr gesammelt habt, einsetzen und euch bestmöglich um euer Kind kümmern. Euer Kind kann sich glücklich schätzen, eine so starke Mutter zu haben! Ihr werdet eure Kleinen immer beschützen und lieben, aber vergesst nicht, auch auf euch selbst aufzupassen! Alles Gute zum Muttertag!!!!

Über Paloma
This image has an empty alt attribute; its file name is paloma-1024x175.png

Ihr Name ist eigentlich Paloma, aber sie hört mehr auf „Glittter Glucose“! Bei der 29-jährigen Vollzeit-Diabetes-Bekämpferin aus den USA wurde im April 2013 Typ-1-Diabetes diagnostiziert. Zwei Jahre später erschuf sie ihr Alter Ego „Glitter Glucose“, um sich mit anderen Menschen mit Diabetes zu vernetzen. Durch ihren Blog und ihre Instagram-Account konnte sie mit Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt treten. Sie kämpft leidenschaftlich gegen Diabetes, teilt ihre Lieblingsprodukte und gibt Tipps, um das Leben mit Diabetes ein wenig sonniger zu machen.

glitterglucose.com
instagram.com/glitterglucose
facebook.com/glitterglucose

Hello Kaleido...

If you’ve got a question, you’d like to talk something through or you just want to say hey. There’s nothing we like more than a chat. Tell us a bit about you and we’ll whizz a note back as soon as we can!