Über Diabetes

Schauen wir uns die Grundlagen an: Wenn du Diabetes hast, dann läuft etwas mit deiner Insulinproduktion nicht so wie es sollte. Abhängig vom Diabetes-Typ, kann es sein, dass du die Dinge selbst in die Hand nehmen musst, um dein Insulin zu bekommen. Das funktioniert dann über Insulinpen- oder Insulinpumpentherapie…

… aber das wusstest du bestimmt bereits.

Insider-Informationen findest du in den folgenden Beiträgen – alle von Kaleidoern oder anderen Personen mit Diabetes verfasst, die beschreiben, wie ihr Leben mit Diabetes aussieht.

Danke, Diabetes, für meine Diabuddies!

Danke, Diabetes, für meine Diabuddies!

Es gibt wohl kaum etwas, das einem so gut wie eine Pandemie vor Augen führt, was oder vielmehr wer einem im Leben wirklich wichtig ist. Wenn ich über diese Dinge nachdenke, empfinde ich früher oder später große Dankbarkeit für meine Freundschaften. Neulich habe ich mich daran erinnert, wer mich überhaupt mit der Diabetes- Community in Kontakt gebracht hat. Es war...

read more
Sommer, Sonne, Insulinpumpen

Sommer, Sonne, Insulinpumpen

Der strahlende Sonnenschein lässt uns T-Shirts, kurze Hose, Sonnenbrille und Sonnencreme wieder aus den Untiefen unserer Schränke ausgraben. Hurra! Aber mit den sommerlichen Temperaturen, kommen auch ein paar Dinge auf die man als Mensch mit Diabetes ein Auge haben sollte. Moment mal… Da gibt’s ja wohl schon genug zu bedenken! Echt mal?! Aber mit ein bisschen...

read more
Meine Schwangerschaft mit Kaleido

Meine Schwangerschaft mit Kaleido

Einer der schönsten Momente meiner Schwangerschaft war der Tag, an dem ich endlich darüber sprechen konnte. Es meldeten sich so viele Menschen aus meiner Familie und meinem Freundeskreis, ihre Reaktionen waren einfach toll. Weil ich mit meinem Typ-1-Diabetes das medizinische Etikett “Risikopatientin” trage, konnte ich nicht frei darüber entscheiden, wo ich mein Baby...

read more
Keine Kaleido? Dann geht es eben zurück zum Pen!

Keine Kaleido? Dann geht es eben zurück zum Pen!

Als ich im März 2020 aus heiterem Himmel eine E-Mail von Kaleido erhielt, dass ich ihre Pumpe vorerst nicht weiter benutzen sollte, war ich ziemlich schockiert. Ich hielt die Nachricht zunächst für einen schlechten Scherz. Immerhin war es mir gelungen, meine Startschwierigkeiten zu überwinden, und ich hatte so etwas nicht kommen sehen. Ich hatte gerade meine eigenen...

read more
Die Macht von Sprache

Die Macht von Sprache

Wenn du mit Diabetes lebst und täglich die Arbeit deiner arbeitsunwilligen Betazellen übernimmst, hast du es nicht immer leicht. Dabei wirst du auch noch auf Schritt und Tritt bewertet: Entweder bist ein “guter Diabetiker”, der sich um „optimale Kontrolle“ bemüht. Oder du giltst als „nicht therapietreu“ oder „schlecht eingestellt“. Aber müssen solche Ausdrücke...

read more
Schwangerschaftsspecial: Mein erstes Trimester mit Kaleido

Schwangerschaftsspecial: Mein erstes Trimester mit Kaleido

Also... Wo soll ich anfangen? Mit 18 Jahren erfuhr ich von einer Krankheit namens Diabetes und dass ich sie hatte. Nicht lange danach wurde mir klar, dass Diabetes für Frauen im Leben gewisse Probleme verursachen kann. Was ist, wenn ich schwanger werden möchte? Kann ich noch Kinder bekommen? Bin ich überhaupt fruchtbar? Schon von klein auf wusste ich, dass ich...

read more

Our Socials

     

Hallo Kaleido...

Egal ob du eine kurze Frage hast, etwas ganz genau wissen willst oder einfach mal hallo sagen willst – wir sind immer für ein gutes Gespräch zu haben! Erzähl uns ein bisschen was über dich und wir antworten so schnell wir können!