Kaleido news
1 Oktober 2019

ViCentra ernennt neuen VP für Forschung und Entwicklung und neuen VP für Quality & Regulatory

     

Die neue Leiterin für Quality & Regulatory von ViCentra, Sophia Lam, ist eine erfahrene Expertin für Qualität und regulatorische Angelegenheiten mit über 23 Jahren Erfahrung in Unternehmen, hauptsächlich in der Medizintechnikbranche.

Sie hat erfolgreich zahlreiche globale Qualitätsmanagementsysteme mithilfe einer gut durchdachten Risikomanagementphilosophie gestaltet. Bei ViCentra bringt sie somit ihre immense Erfahrung ein, die sie als Leiterin für Qualität gesammelt hat. Zulassungsanträge, behördliche Inspektionen, Produktentwicklung und Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Ruairi Duffy, ViCentras neuer Leiter für Forschung und Entwicklung, ist ein erfahrener Produkt-, Personal- und Technologieexperte. Vor dieser Position arbeitete Ruairi als CTO bei NightBalance und leitete zuvor den Bereich Medizintechnik bei Merck. Er hat in großen Erfahrungsschatz und beachtliche Erfolge in der medizintechnischen Produktentwicklung vorzuweisen. Diese sind für den zukünftigen Erfolg von ViCentra von unschätzbarem Wert.

Frans Cromme, CEO von ViCentra: „Wir freuen uns, Sophia und Ruairi während dieser neuen und aufregenden Phase der Erweiterung und des Ausbaus unseres Kundenstamms über Grenzen hinweg in unserem Team begrüßen zu dürfen.“

Sie können mit Sophia hier und Ruairi hier Kontakt aufnehmen.

Hello Kaleido...

If you’ve got a question, you’d like to talk something through or you just want to say hey. There’s nothing we like more than a chat. Tell us a bit about you and we’ll whizz a note back as soon as we can!