17 Dezember 2021

ViCentra schließt Serie C-Finanzierung in Höhe von 65 Mio. EUR (74 Mio. USD) ab, um die Insulinpumpe Kaleido in ganz Europa zu fördern

     
  • Neuer Investor – Partners in Equity – schließt sich den bestehenden Investoren Health Innovations, INKEF Capital, LSP und Invest-NL an
  • Der Erlös wird für die Markteinführung des aktualisierten Kaleido Insulinpatchpumpensystems in Europa verwendet, das eine automatische Insulinabgabe (AID) oder einen geschlossenen Kreislauf umfasst

16. Dezember 2021, Utrecht, Niederlande

ViCentra, das Unternehmen hinter Kaleido, der Insulinpumpe, die sowohl als konventionelle Pumpe und auch als Patch-Pumpe getragen werden kann, gibt den Abschluss einer Serie-C-Finanzierung in Höhe von 65 Millionen Euro (74 Millionen US-Dollar) bekannt. Die Investitionsrunde wurde von dem neuen Investor Partners in Equity BV, einer in Amsterdam ansässigen, langfristig orientierten Risikokapitalgesellschaft, geleitet. Die bestehenden Investoren LSP, INKEF Capital und Health Innovations haben sich ebenfalls an der Investition beteiligt.

Frans Cromme, CEO von ViCentra, kommentierte:„Diese neue Kapitalrunde ermöglicht es uns, unsere Markteinführung weiter zu beschleunigen, unsere Produktionsabläufe zu skalieren und uns auf die Einreichung des FDA-Antrags vorzubereiten. Die kommerzielle Einführung des Kaleido-Systems wird sich auf die Niederlande, Frankreich, Deutschland und das Vereinigte Königreich konzentrieren. Weitere Regionen werden zu gegebener Zeit folgen.“

Darüber hinaus gibt das Unternehmen bekannt, dass es die nächste Generation seines Kaleido-Systems auf den Markt gebracht hat. Dieses Kaleido-System passt zum DBLG1-System, der fortschrittlichen Lösung von Diabeloop für die automatische Insulinabgabe („AID“) im geschlossenen Regelkreislauf. Durch die weitere Verstärkung der Zusammenarbeit mit Diabeloop wird Kaleido für den Betrieb mit dem DBLG1-Handgerät und dem proprietären Algorithmus verfügbar sein.

Frans Cromme fügte hinzu: „Wir freuen uns, dass wir unser Produktangebot mit einem geschlossenen Regelkreislaufsystem weiter ausbauen und dieses Produkt auf neuen EU-Märkten einführen werden. Das System ist einfach und leicht zu bedienen, was für Menschen mit Typ-1-Diabetes eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität bedeutet. Dies steht im Einklang mit der Philosophie von ViCentra, brillante Gesundheitsprodukte zu entwickeln, bei denen der Mensch wirklich im Mittelpunkt steht. Wir entwerfen unsere Produkte nicht für Patienten – sondern für Menschen.“

Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass weltweit etwa 422 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt sind, wobei die Zahl mit der zunehmenden Alterung der Weltbevölkerung noch steigen dürfte. Da sowohl die Patienten als auch die Leistungserbringer immer mehr auf virtuelle Betreuung angewiesen sind, bietet dies eine enorme Chance für die Technologie, die Lebensqualität von Diabetespatienten zu verbessern.

Kontakt für Medienanfragen:

Optimum Strategic Communications

Supriya Mathur, Charlotte Hepuburne-Scott

Tel.: +44 (0)20 3882 9621

E-Mail: ViCentra@optimumcomms.com

Informationen zu ViCentra

ViCentra B.V. mit Sitz in Utrecht, Niederlande, entwickelt, fertigt und vermarktet Insulinpumpen der nächsten Generation sowie weitere Produkte zur Behandlung von Personen mit Diabetes. Das Flaggschiff-Produkt des Unternehmens ist die Kaleido Insulinpumpe, die die CE-Kennzeichnung erhalten hat und in bestimmten europäischen Ländern im Handel erhältlich ist. ViCentra wurde 2013 gegründet und wird von Health Innovations, INKEF Capital, LSP, Invest-NL, Partners in Equity BV und Kreos Capital unterstützt. Das sehr erfahrene Team verfügt über Fachwissen bei der Skalierung der Herstellung, der Vermarktung und der Einreichung von Zulassungsanträgen. Weitere Informationen über ViCentra finden Sie unter www.hellokaleido.com.

Informationen zu Partners in Equity BV

Partners in Equity ist eine 2003 gegründete, in Amsterdam ansässige private Investmentgesellschaft. Partners in Equity arbeitet mit Unternehmen zusammen, die Grenzen überschreiten, eine ganzheitliche Sichtweise haben und versuchen, eines oder mehrere der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) zu erreichen. Partners in Equity konzentriert sich auf Tech-Investitionsmöglichkeiten in den Bereichen Agrar- und Ernährungswirtschaft, Bildung und Gesundheitswesen. Weitere Informationen finden Sie unter www.pi-equity.com

Hello Kaleido...

If you’ve got a question, you’d like to talk something through or you just want to say hey. There’s nothing we like more than a chat. Tell us a bit about you and we’ll whizz a note back as soon as we can!